Willkommen in Hevensen!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Hier informieren wir Sie über nahezu alle Aktivitäten in unserem Ort.

Umwelttag: Geringe Resonanz hält Aktion in Grenzen

Am Samstag (16.04.) führte der Verschönerungsverein Hevensen seinen Umwelttag durch. Eigentlich hatte man diesmal eine umfangreichere Aktion geplant. Trotz umfangreicher Werbung und persönlicher Anschreiben hielt sich die Teilnehmerzahl jedoch ziemlich in Grenzen. Somit konnte man lediglich am Anger Hand anlegen. Bericht und Fotos 


Umwelttag / Frühjahrsputz 2016

Am 16. April führt der Verschönerungsverein Hevensen seinen traditionellen Umwelttag durch. An dieser Stelle ruft der Vorstand alle Bürgerinnen und Bürger, sowie Vereine, Verbände und Ratsmitglieder zur aktiven Teilnahme auf. Treffen ist um 10:00 Uhr am Anger. Bitte Hilfsmittel (Spaten, Harken, Rechen usw.) mitbringen. Für das leibliche Wohl ist wieder gesorgt. Am 09.04. trifft sich der Vereinsvorstand zu einer Vorbesprechung. In dieser Sitzung soll über weitere Maßnahmen am Anger gesprochen werden.


TERMINE ++ TERMINE ++ TERMINE ++

Um unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen Überblick über die Veranstaltungen im Ort zu geben haben wir einen Großteil der Termine zusammentragen können. Terminkalander 2016.


Vorstand bleibt – Historischer Markt geplant!

In der Hauptversammlung des Verschönerungsvereins  Hevensen wurde der gesamte Vorstand am vergangenen Samstag (05.03.) im Amt bestätigt. Somit wird Torsten Henne auch die kommenden zwei Jahre dem Verein vorstehen. Als Stellvertreterinnen wurden Gundula Cabanus und Petra Köps wiedergewählt. Schriftführerin bleibt Annett Naumann. Jens Beinhorn wurde als Kassierer ebenso wie Luzia Kitz-Suendermann als Kostümwartin bestätigt. In den Beirat wurden Willi Fricke, Volker Köps und Anja Beinhorn gewählt.  Weiter lesen..


Verschönerungs- und Kulturverein lädt zur Hauptversammlung ein.

Am Samstag, 05.03. findet im Dorfgemeinschaftshaus die Jahreshauptversammlung des Verschönerungs- und Kulturvereins Hevensen statt. Das Jahrestreffen beginnt um 19:00 Uhr. Neben den üblichen Jahresberichten stehen in diesem Jahr wieder Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Der Vorstand gibt einen Ausblick auf die die geplanten Veranstaltungen und Aktionen. Auch das Programm der diesjährigen Vereinsfahrt wird vorgestellt. Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung wäre das 40-jährige Vereinsjubiläum, das 2017 ansteht. Die Hauptversammlung soll darüber beschließen, ob  und in welchem Umfang dieses Jubiläum gefeiert werden soll. Im Anschluss an die Versammlung sind die Teilnehmer*innen zu einem gemeinsamen Essen eingeladen.


35. Hevenser Fastnacht: Schöööön war’s..

bild040Am vergangenen Samstag feierte Hevensen die 35. Fastnacht. Bei bestem Wetter startete um 14:00 Uhr das „Würstesammeln“. Gegen 18:00 Uhr war Einlass. Die Gäste kamen zahlreich und es wurde ordentlich gefeiert wie die Fotos zeigen… (Bericht folgt) 72 Fotos

 

 

 

 

Nachtrag: Arbeitseinsatz am 12. September

foto008Der Verschönerungsverein legte – wie schon im letzten Herbst – spontan einen Arbeitseinsatz ein. Auch in diesem Jahr wollte man die Blumenrabatten am Ortsausgang zu Wolbrechtshausen am Gemeinschaftshaus beschneiden und vom Unkraut befreien. Zehn fleißige Helferinnen und Helfer rückten dem Unkraut zu Leibe. Im Anschluss an die Aktion gab es in geselliger Runde einen kleinen Imbiss. 2016 gern wieder 🙂 Fotos hier


Auf geht’s in den Spreewald

Vom 04. – 06. September steht die Vereinsfahrt des Verschönerungsvereins Hevensen an. Die Reise ist mit 45 Teilnehmern bis auf den letzten Platz ausgebucht. Reiseverlauf..


 Arbeitseinsatz am 12.09.

Der Vorstand beschloss ein seiner letzten Sitzung am 12.09. einen zusätzlichen Arbeitseinsatz durchzuführen. Wie schon im vergangenen Herbst will man die Verkehrsinseln und Randstreifen am Dorfgemeinschaftshaus von Unkraut befreien. Weitere Infos folgen.


 Vorstand trifft sich..

Der Vorstand des Verschönerungsvereins trifft sich am Donnerstag (13.08.) ab 20:00 Uhr zu einer Sitzung. Themen: Vereinsfahrt 2015 und Arbeitseinsätze. Während für die Vereinsfahrt alles abgeschlossen ist wird man über das Thema Arbeitseinsätze vermutlich länger sprechen. Hintergrund: Inzwischen bieten die Ortseingänge am Anger und am DGH ein erschreckendes Bild. Vor allem der Bolzplatz gleicht eher einer Weide als einem Fußballfeld. Hier soll erst einmal geklärt werden wer für die Pflege zuständig ist. Davon unberührt bleibt der geplante Arbeitseinsatz an der Hevenser Straße (DGH).


 Verschönerungsverein ruft zum Umwelttag auf!

ab-frueh

Um 10 Uhr starteten am heutigen Samstag (11. April) die Arbeiten am Grill- und Kinderspielplatz am Anger in Hevensen. Gemeinsam mit der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Hevensen wurde Müll im Dorf aufgesammelt, Blumenbeete gesäubert und der Grillplatz für die anstehende Saison in Schuss gebracht.

Leider war die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern sehr gering. Trotzdem konnte einiges geschafft werden. Im Anschluss lud der Verschönerungsverein zum gemeinsamen Grillen. An alle fleißigen Helferinnen und Helfer ein herzliches DANKESCHÖN!


 Jahreshauptversammlung am 07.03.

Am Samstag, 07.03. fand im Dorfgemeinschaftshaus Hevensen-Wolbrechtshausen  die Hauptversammlung des Verschönerungs- und Kulturvereins Hevensen statt. Am Jahrestreffen nahmen 30 Mitglieder teil. Der 1. Vorsitzende Torsten Henne blickte in seinem Bericht auf das Jahr 2014 zurück. In diesem ging er besonders auf die Hevenser Fastnacht, den Umwelttag und auf den Frühjahrsbrunch ein. Alles in allem ist der Verein nach wie vor aktiv im Ort und bietet für Mitglieder aller Altersklassen verschiedene Angebote. Der Verein zählt aktuell 106 Mitglieder. Schriftführerin Annett Naumann verlas das Protokoll der Hauptversammlung vom 01.03.2013. Sie stellte im Anschluss den Antrag, das Protokoll künftig mit der Einladung zur Hauptversammlung an alle Mitglieder zu versenden. Die Hauptversammlung begrüßte diesen Antrag und stimmte einstimmig zu. Torsten Henne ergänzte, dass die bisherige Form der Ladung überholt sei. Nicht alle bekommen eine Tageszeitung, bzw. den Stadtanzeiger. Somit könnte es durchaus passieren, dass Mitglieder den Termin der Hauptversammlung verpassen. Dem Gesamtvorstand wurde nach Vorstellung des Kassenberichts durch Jens Beinhorn einstimmig Entlastung erteilt.

Die diesjährige Vereinsfahrt findet vom 04. – 06.09. statt. Die Reise geht über Leipzig und Dresden in den Spreewald. Annett Naumann stellte das Programm vor. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt in diesem Jahr 35. Das Programm ist wieder interessant und umfangreich.

Termine: 11. April Umwelttag / Frühjahresputz am Anger, 19. April Frühjahresbrunch im DGH, 25. Mai Pfingstwanderung und Grillnachmittag, Weihnachtsfeier am 19. Dezember.


 Kurzfristiger Arbeitseinsatz:

Am 08.11. machten sich spontan einige Mitglieder und Freunde des Vereins auf, um an den Verkehrsinseln am DGH und Lindenstraße die äußerst verwucherte Bepflanzung zurück zuschneiden. Ein gelungener Einsatz wie man beim Verlassen unserer Ortschaft Richtung Wolbrechtshausen jetzt feststellen kann. Danke an ALLE Helferinnen und Helfer.

ab-herbst